Feuerlöscher

tragbare Geräte fahrbare Geräte Zubehör

  • Feuerlöscher sind ausschließlich für das Bekämpfen von Entstehungs- und Personenbränden konzipiert.
  • Feuerlöscher sind u. a. für Arbeits-, Versammlungs- und Beherbergungsstätten zwingend vorgeschrieben und müssen dort in ausreichender Anzahl und nach Art und Größe der Brandgefährdung bereitgehalten werden.
  • Feuerlöscher müssen nach DIN EN3 zugelassen und für verschiedenste Brandklassen geeignet sein.
  • Feuerlöscher gibt es in unterschiedlichsten Größen und mit verschiedensten Löschmittelarten, wie z. B. Schaummittel, Löschpulver oder technisches Kohlendioxid.
  • Feuerlöscher haben unterschiedlichste Löschleistungen (kurz: LE) und spezielle Auslösevorrichtungen.
  • Feuerlöscher müssen in regelmäßigen Abständen von einem Sachkundigen nach DIN 14406-4 und nach Herstellerangaben gewartet sowie von einer befähigten Person i. S. der Betriebssicherheitsverordnung geprüft werden.
  • Feuerlöscher müssen nach Ablauf ihrer Verwendungsfrist oder bei irreparablen Schäden fachgerecht entsorgt werden.

ServicePartner - Feuerlöscher

Marken-Qualität für Ihre Sicherheit:
  • Beratungen
  • Planungen
  • Projektierungen
  • Lieferungen
  • (De-)Montagen
  • Inbetriebnahmen
  • Wartungen
  • Instandsetzungen
  • Verbesserungen
  • Inspektionen
  • Beschilderungen
  • Schulungen
  • Service-Verträge